Donnerstag, 12. Juli 2007

Videos in der Immobilienvermarktung!?

Die Meinungen bezüglich der Wichtigkeit bzw. Dringlichkeit von Immobilienvideos in der Immobilienvermarktung sind geteilt!

Wie sehen Spezialisten und Laien die Vermarktung der Immobilie per Videoclip?

Es ist die Frage, ob Videos dem Schnelligkeitsgedanken des Internets entsprechen! Als User möchte man in der heutigen Informationsgesellschaft sehr schnell Informationen sammeln.

Wir freuen uns, auf eine anregende Diskussion und zahlreiche Kommentare zum Thema Videos in der Immobilienvermarktung!

Kommentare:

  1. Ich finde Foto besser, weil man diese kurze überfliegt und wenn nichts ansehnliches dabei ist, diese Immobilie für mich nicht mehr interessant ist!

    AntwortenLöschen
  2. Entscheiden muss das letztendlich der Kunde, aber nach dem "überfliegen " der harten Faktoren wird ein gut gemachtes Video immer überzeugen.

    AntwortenLöschen
  3. Als Ergänzung mag ein Video schon gut sein, aber im Grunde tun es Fotos auch, weil eine Besichtigung in Natura werden weder ein Video noch Fotos ersetzen!

    AntwortenLöschen
  4. Für JEDE Art von Immobilie sind ORDENTLICHE Fotos PFLICHT und ausreichend - am besten in einem eigenem Fenster des Browsers.
    Hier ein gutes Beispiel von mir:

    http://werbefoto.at/OBJ_190753
    [Link hier kopieren und in den Browser einfügen]

    und kost´ fast nix... !

    (Staffel-)Preise:
    Anzahl netto 20% MwSt. Gesamt
    1. Location nur € 68,00 € 13,60 € 81,60
    2. Location nur € 59,50 € 11,90 € 71,40
    3. Location nur € 52,50 € 10,50 € 63,00
    4. Location nur € 46,00 € 9,20 € 55,20
    5. Location nur ! € 40,50 € 8,10 € 48,60
    6. Location nur !! € 35,50 € 7,10 € 42,60
    7. Location nur !!! € 31,50 € 6,30 € 37,80
    8. Location nur !!!!! € 28,00 € 5,60 € 33,60

    PS - in diesem gezeigten Fall waren die Fotos vom Eigentümer beigestellt!

    AntwortenLöschen
  5. Stimmt! Fotos sind vollkommen ausreichend! Denn die Besichtigung in Natura wird durch Fotos und Videos ja ohnehin nicht ersetzt!

    Aber ein paar ordentliche Fotos und man hat sofort einen Eindruck von der Immobilie!

    AntwortenLöschen